Die Lesescout-AG des Gymnasiums Melle veranstaltet Lesungen zum Tag der guten Tat

Die Lesescout-AG des Gymnasiums Melle wird mit verschiedenen Aktionen am Tag der guten Tat mitwirken.

Es gibt eine Lesung im Kindergarten St. Marien in Melle Mitte am 08. September ab 14.00 Uhr, eine weitere Lesung im Albert Schweitzer Kindergarten in Westerhausen.

Vier Schülerinnen werden in der Stadtbibliothek Lesungen für Jung und Alt anbieten und am Eingang Blumen mit Gedichten oder Anekdoten überreichen. Diese Aktion findet am 08. September zwischen 16.00 und 18.00 Uhr statt.