Die Lesescout-AG des Gymnasiums Melle veranstaltet Lesung für Flüchtlinge zum Tag der guten Tat

Die Lesescout-AG des Gymnasiums Melle nimmt in diese Jahr mit verschiedenen Aktionen am Tag der guten Tat teil.

Am 09. September wird eine Lesung für Flüchtlingskinder im Familienzentrum der evangelischen Kirche am Stadtgraben in Melle stattfinden.

Hier werden voraussichtlich drei Schülerinnen den Kindern von 16.00 bis 17.00 Uhr vorlesen.